auf dem Plan anzeigen
Muffelwild

Die ursprüngliche Heimat des Europäischen Mufflon oder Muffelwilds sind die steinigen und trockenen Bergwälder Korsikas und Sardiniens. Von dort aus haben Tierfreunde und Jäger seit dem 18. Jahrhundert dieses hübsche Wildschaf in vielen Ländern mit Erfolg eingebürgert. Es lebt in kleinen Rudeln, welches von einem alten Mutterschaf angeführt wird. Die mächtigen, schneckenförmigen Hörner der alten Widder erreichen eine Länge von 75cm.