SpanishPortugueseHebrewItalianDutchArabicFrenchEnglishGerman

Gamswild

Gamswild

Heimat:
Gämsen leben in den Alpen und lokal im südlichen und mittelern Schwarzwald
Nahrung:
• Gras, Kräuter
Lebensraum:
• Hochgebirge, Wald
Feinde:
Wolf, Luchs, Bär, Kitze auch Fuchs, Steinadler
Aktivitäten:
tagaktiv
Sozialstruktur:
lebt in Herden
Schon gewusst?
Neben der Gämse oder Alpengämse leben in Europa im Norden Spaniens die Pyremäengämse sowie die Abruzzengämse in Italien. Während der Eiszeiten waren ihre gemeinsamen Vorfahren auch in tieferen Lagen weit verbreitet. Die heutigen drei Arten entwickelten sich aus in den folgenden Warmzeiten in Gebirgen isolierten Reliktvorkommen.

Die Gemse bewohnt Bergwälder, Steilhänge mit Felsen, Latschenregionen und Geröllhänge oberhalb der Baumgrenze. Dort ist sie in Rudeln anzutreffen, welche meist von einer alten Geiß angeführt werden. Die Hörner werden nie abgestoßen, sondern wachsen zeitlebens. Nach 5 Jahren jedoch nur noch 1 bis 2 mm pro Jahr. Das Haarkleid ist im Sommer kurz und glatt, im Winter aber lang, dicht und dunkel bis schwarz. Im großen Freigehege im Steinwasen Park kann man die Gemsen gut in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.